Trockenbau – Profitipps

Trockenbau Profitipps

Ausbau und Sanierung von Altbauten oder im Neubau

Wenn es darum geht, Altbauten zu sanieren oder im Neubau etwas Besonderes zu schaffen, denken die meisten Bauherren nicht unbedingt zuerst an eine Ausführung der Innenausbauten im Trockenbau. Dabei bietet gerade moderner Trockenbau eine Vielzahl von Möglichkeiten, die völlig zu Unrecht in vielen Projekten nicht genutzt werden. Als Bauherr sollte man sich daher möglichst früh in der Planungsphase an einen kompetenten Trockenbau-Planer wenden, um Ideen und Möglichkeiten einer Umsetzung kreativer Innenarchitekturlösungen zu besprechen und für das eigene Projekt nutzbar zu machen. Dabei geht es immer wieder um die zwei zentralen Gestaltungselemente in der Raumgestaltung: Lichtführung und Oberflächen. Für beide Themenschwerpunkte haben wir im Nachfolgenden einige Tipps und Anregungen für Sie zusammengestellt.

  1. Moderne Architektur verzichtet heute weitgehend auf Tapeten. Und das hat seinen Grund: die Wahrnehmung des Raumes wird stark durch die haptische und optische Qualität der verarbeiteten Materialien geprägt. Renommierte Hersteller bieten daher inzwischen z.B. auch kunstoffvergütete Gipsspachtelmassen an, die großflächig gespritzt werden können. Weitere vor Jahren noch im Trockenbau unmögliche Gestaltungslösungen bieten sich unter anderem durch einen Putzspachtel, der einer Sichtbetonfläche täuschend ähnlich sieht. Hier sind neben der klassischen Betonfärbung auch weiter Farben möglich. Ein Gespräch mit einer kompetenten Ausbaufirma vor Ort zeigt interessierten Bauherrren hier vielfach interessante Lösungen für den Ausbau von Wohnräumen, in der Altbausanierung oder im Neubau – alles mit den vielfältigen Möglichkeiten des modernen Trockenbau.
  2. Im Gegensatz zu modernen Innenraumgestaltungen suchen viele Bauherren aber auch wieder klassisch angelegte Elemente in der Innenarchitektur. Diesem Trend tragen die Anbieter durch zahlreiche Stuckelemente oder andere Spezialkonstruktionen Rechnungen, die auf die fertige Wandkonstruktion aufgebracht werden können. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind hier nahezu unbegrenzt: vom klassischen Stuckimitat der Gründerzeit bis hin zu modernen Interpretationen ist fast alles möglich. Interessierte Bauherren sollten hierzu ebenfalls einen kompetenten Partner in einem spezialisierten Ausbau- und Trockenbauunternehmen suchen.
  3. Lichtgestaltung ist ein weites Feld der Innenarchitektur, das aber durch den kreativen Einsatz von Trockenbau an sich recht einfach in jedem Bauvorhaben (ob Sanierung oder Neubau) unter Einbeziehung von Trends im modernen Trockenbau umgesetzt werden kann. Die weiter oben erwähnten Stuckelemente gibt es teilweise schon vorbereitet für indirekte Beleuchtung. Dies ermöglicht stimmungsvolle und unkonventionelle Raumbeleuchtungen mit relativ geringem Aufwand. Eine weitere Möglichkeit ist auch die Gestaltung und die Realisierung im Trockbau von sogenannten „Lichtvouten“. Diese ermöglichen blendfreie indirekte Beleuchtungsvarianten. Sprechen sie hierzu einfach mit Ihrem Trockenbau- und Ausbauspezialisten.
  4. Es muss nicht immer eckig sein! Der moderne Trockenbau verwendet im gewerblichen Bereich vielfach die sogenannte gebogene GK Konstruktion, bei der Wände leicht geschwungen oder halbkreisförmig verlaufen. Viele Bauherren, die nach besonderen Ideen für den Ausbau, Sanierung von Altbauten oder den Neubau suchen, sollten sich diese Trockenbauvariante von Ihrem Ausbauspezialisten erläutern lassen. Gerade beim Ausbau von Dachgeschossen oder alten Dachböden besteht oft auch im privaten Bereich genug Fläche und Flexibilität, solche besonderen Gestaltungen in Betracht zu ziehen.
  5. Für viele Bauherren ist Trockenbau der Einsatz von Gipskartonplatten. Moderner Trockenbau kennt jedoch noch zahlreiche andere Materialien – wie zum Beispiel zemetgebundene Platten. Diese können verputzt werden und sind ohne weiteres im witterungsabhängigen Aussenbereich einsetzbar. Damit ist Trockenbau auch für Bauherren interessant, die Terassenanbauten, Balkonbauten oder andere Baumassnahmen im Garten und Aussenbereich planen. Sprechen Sie hierzu einfach eine kompetente Spezialfirma für Trockenbau und Ausbautechnik an – Sie werden überrascht sein, was im Trockenbau alles möglich ist!
  6.  

    Die vorliegende Liste ist natürlich nur ein erster Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Trockenbaues, des Akustikbaus oder des Innenausbaus für Sanierung und Neubau. Viele weiter Ideen können nur individuell mit den Bauherren eines Projektes entwickelt werden. Daher ist die Zusammenarbeit mit einen erfahrenen und kreativen Fachunternehmen der erste Schritt zu einer erfolgreichen Umsetzung Ihres ganz persönlichen Bauvorhabens.

    Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

     

    Ausbautechnik Magdeburg – Malte Böhm

    Trockenbau – Sanierung – Innenausbau in Magdeburg

    Uranusweg 5

    39114 Magdeburg

    www.ausbautechnik-boehm.de

Hinterlasse eine Antwort